Die Schulgemeinschaft der St.-Georg-Schule wünscht allen

Besuchern dieser Website ein frohes und gesegnetes

Weihnachtsfest, besinnliche Tage im Kreise Ihrer Lieben

sowie Gesundheit und Glück im Neuen Jahr!

(Die Hände unserer Schüler ergeben zusammen einen schönenTannenbaum.)

 

 

 

Bald ist Weihnachten: 3. Adventsmontag in der St.-Georg-Schule

 

 

 

Gemeinsam feiern wir wieder jeden Montag nach den Adventssonntagen. Die Klassen 1a und 1b sowie die Klasse 2a gestalteten den ersten Adventsmontag.

 

 

Jetzt beginnt die schöne Vorweihnachtszeit 

 

 

Hier eine kleine Übersicht über die bisherigen Aktivitäten im Schuljahr 2014/15:

Die Autorin Christa Zeuch besuchte uns und stellte ihre Bücher den Kindern der dritten und vierten Schuljahre vor.

 

 

 

 

Herr Morlock referierte am Elternabend zum Thema "Gefahren moderner Medien" - der letzte Baustein unserer Teilnahme am Medientrixx-Projekt des SWR.

 

 

 

Die Klasse 4a besuchte den REWE Markt in Irlich, um das im Sachunterricht Gelernte zu vertiefen. Es gab sogar ein leckeres Frühstück. Vielen Dank an Frau Didinger!

 

 

Mädchenfußball, auch dieses Jahr besuchte uns Herr Niebergall um für diesen Sport zu werben. Wie man sieht, hatten die Mädchen eine Menge Spaß!

 

 

 

Auch in diesem Jahr zeigte uns unser Zahnarzt Herr Düber, wie man richtig die Zähne putzt.

 

 

 

 

Herzlich willkommen, liebe Erstklässler!

Klasse 1a (Frau Birkenbeil, Frau Wolf)

 

 

 

Klasse 1b (Frau Riegert)

 

 

 

 

 

Schöne restliche Ferien....

 

 

Unser kleiner Drache schläft.... Ferienzeit

Schuljahr 2013/14 adé - Abschlussgottesdienst am 25.7.

 

 

 

Am 24.7. verabschiedeten sich unsere Viertklässler mit einem wunderschönen gemeinsam erarbeiteten Zirkusprogramm.

 

 

 

 

 

 

Besuch beim Löschzug Irlich: Kurz vor Ferienbeginn besuchte die Klasse 3a die Feuerwehr in Irlich. Herr Oost zeigte und erklärte uns alles, was es im Feuerwehrhaus und im Feuerwehrauto gibt. Mit 10 Jahren können Jungen und Mädchen bei der freiwilligen Feuerwehr in Neuwied aktiv werden.

 

 

 

Verkehrsunterricht einmal anders: Die dritten Klassen machten im Verkehrsgarten Niederbieber ihren Fahrradführerschein. Vielen Dank an "unseren" Verkehrspolizisten Herrn Busch!

 

 

 

 

 

Bei sonnigem, aber relativ kühlem Wetter feierten wir unser Sportfest am 1.7.

Hier einige Impressionen:

Aufwärmen

 

 

 

 

Laufen

 

 

 

 

Weitsprung

 

 

 

Werfen

 

 

 

 

 

 

Zwischendurch Fußball spielen :-)

 

 

 

 

Fahrsicherheitstraining der vierten Klassen am 18.6.

 

 

Am 17.6. hatten wir gleich zwei Projekte in den dritten Klassen: Frau Rensinghoff besuchte uns wieder im Rahmen von Klaro 2000. Dieses Mal ging es um vertrauensfördernde Spiele, z.B. sich fallen und führen lassen.

 

 

 

 

Herr Ernst (B.A. Sc), ein Biologe, führte mit uns ein Projekt zum Thema "Wasser" durch. Diese Projekt wurde mit Hilfe der SPARKASSE NEUWIED finanziert.

Wir lernten, wie wichtig Wasser für uns ist und wie man es filtert.

 

 

 

 

Große Künstler - kleine Künstler

Unter diesem Motto feierten wir am 14.6. unser Schulfest. Nach einem Bühnenprogramm konnten sich alle Schüler an neun Stationen als Künstler erfahren und betätigen.

Willkommenslied der Klassen 2

 

 

Grün, grün, grün sind alle meine Kleider, Klasse 1b

 

 

 Lied von der St.-Georg-Schule, gesungen vom Kollegium

 

 

Origami

 

 

Malen wie Monet

 

 

 

 

 

 

Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied war auch dabei

 

 

 

Sportliche Kunststücke als Darbietung in der Halle

 

 

 

Die kleinen Künstler waren fleißig....

 

 

Projekt Seidenmalerei der Klasse 2a

 

 

1.4. und kein Aprilscherz: Korbballschnuppertraining des TV Feldkirchen für die 2., 3. und 4. Klassen - Ein herzliches Dankeschön an die Übungsleiterinnen Heike Nussbaum und Ingrid Wagler-Wolff

 

 

Trainingsstunden für die Mädchen zwischen 7 und 11 Jahren sind immer mittwochs von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr in unserer Mehrzweckhalle.

 

 

 

Für Jungen wird Korbball leider nicht angeboten, aber damit sie nicht benachteiligt werden, durften auch sie einmal schnuppern.

 

 

Gesundheitserziehung im Rahmen des Projektes "Klaro 2000" - Fr. Rensinghoff war wieder zu Besuch und erklärte uns u.a. den Weg des Blutes, die Bedeutung des Herzens für den Sauerstofftransport und wie wichtig gesunde Ernährung, Sport und Entspannung sind.

 

 

Den eigenen Herzschlag hören mit Hilfe eines Stethoskopes, vor und nach körperlicher Belastung

 

 

 

Schwerdonnerstag: Am 27.2. besuchten uns die Möhnen und die KG Irlich. Gemeinsam freuten wir uns über die schönen Programmpunkte. Die Little Diamonds eröffneten die Karnevalsshow.

 

 

 

Zaubertricks der Klasse 3b

 

 

Alle tanzten den Ententanz

 

 

 

 

Die Möhnen hatten auch wieder Süßgkeiten dabei.

 

 

Mit einer Kunstausstellung beginnt unser Jahr 2014: Die Roboter entstanden im Kunstunterricht der Klasse 3b.